Skip to main

everHome Community

Willkommen in der everHome Community!

Die Community besteht aus verschiedenen Bereichen in denen sich everHome-Benutzer untereinander austauschen können. Hier findest du sicher den ein oder anderen nützlichen Hinweis. Auch das everHome-Team schaut hier gerne vorbei, klärt Fragen und nimmt eure Anregungen auf.

API Status? Home Assistant verbindung?

Cholera

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Cholera (12747)

am 06.07.2020 um 10:15

Hi zusammen,
Vielleicht habe ich in der Suche nicht die richtigen Threads gefunden, mag aber auch daran liegen dass man mehr als drei Zeichen eingeben muss und API eben nur drei Zeichen lang ist ;)

Ich habe seit ca. 2 Jahren eine Everhome Box 3.0 die ich nutze um meine Rollläden zu schalten. Funktioniert auch gut, auch die Alexa Integration läuft.
Nun habe ich allerdings einen ganzen Zoo an Heimautomatisierung und diese laufen zum Teil nicht mit Everhome.
Daher habe ich einen Raspberry Pi mit Home Assistant aufgesetzt. Damit wird nun fast alles gesteuert.
Leider kann ich Everhome hier nicht einbinden, es gibt keine Integration.

Nun habe ich gesehen dass es vor 5 (!) Jahren einen Diskussion darüber gab eine API bereitzustellen. Leider finde ich dazu nichts aktuelles, oder gar eine Dokumentation dieser. Gibt es diese mittlerweile?

Oder hat sich schon mal jemand anderes daran gemacht eine Home Assistant Integration zu entwickeln?

Gruß,
Kolja


EOF..

Cholera

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Cholera (12747)

am 02.08.2020 um 13:36

Ein kleiner Schubs nach oben...
EOF..

Marc

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Marc (17534)

am 26.08.2020 um 14:37

hatte das Thema auch schon angefragt.
Wäre für mich auch wichtig in der Gesamtbetrachtung
Marc

Cholera

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Cholera (12747)

am 27.08.2020 um 13:29

Schade dass es keine Antwort gibt... :(
EOF..

Benutzer 22427

Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 22427 (22427)

am 16.12.2021 um 20:55

Ich bin jetzt an dem gleichen Punkt. Habe einen kleinen Technologiezoo und wollte es über Home Assistant zusammenführen. Gibt es mittlerweile eine Lösung zur Integration mit HA?

Alternativ: arbeitet vielleicht schon jemand an einer Idee und braucht Mitstreiter?

Thomas

Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2018 um 17:52

Thomas (12473)

am 17.12.2021 um 09:50


Hallo,
an einer Anbindung an HomeAssistant hätte ich auch Interesse. Benutze es parallel. Vor allem weil es lokal auch ohne Internet Verbindung funktioniert. Das ist meiner Meinung nach das größte Manko an everHome.

Wie wir aus anderen Foren wissen
„dieses Forum war von Anfang an als Ort des Austauschs für alle everHome-User gedacht. Es ist dafür da, dass User sich in bestimmten Szenarien gegenseitig unterstützen und ggf. Anstoß für Nutzungs- sowie Konfigurationsmöglichkeiten geben, die man selber vielleicht nicht auf dem Schirm hatte.“

Es ist also nicht der Anspruch von everHome das die Mitarbeiter im Forum sonderlich aktiv sind. Ich habe daher mal eine Support-Nachricht zum Thema HomeAssistant gestellt.

Grüße
Tom

Thomas

Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2018 um 17:52

Thomas (12473)

am 17.12.2021 um 11:42

Hallo,
hier die Antwort:

"Unser, derzeit noch in der Entwicklung befindliches, neues Portal wird eine API bereitstellen, welche es ermöglicht everHome zukünftig in Home Assistant zu integrieren."

Bleibt die Frage, wann kommt das neue Portal endlich?

Grüße
Tom

Benutzer 19751

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 19751 (19751)

am 17.12.2021 um 11:51

Schaut mal in https://everhome.cloud/forum/portal/trigger-aufs-wetter-969 - hier hatte ich eine eher "grobe" Variante beschrieben wie man eine gewisse Integration ohne API erreichen kann.

Idee ist, Funksteuerungen, die in beiden Systemen erkannt werden als Bridge zu nutzen - d.h. z.B. Everhome sendet ein Funksignal das dann ein Gerät /Szene im jeweils anderen System steuert (z.B. Home Assistant). Mit FHEM hab ichs selbst schon gemacht, da FHEM sehr gut den Status von Funkaktoren/Sensoren erkennt auch wenn die anderweitig geschaltet wurden).

Umgekehrt kann man eine einfache Fernbedienung in Everhome anlernen, die dann vom anderen System simuliert wird. So schalte ich z.B. meine Rolladen nach Himmelsrichtung wenn die Sonne scheint und die Temeratur draußen zu hoch ist über externe Wetterinfos - die interne Wetterinfo von Eerhome kann man ja nicht nutzen und die ist auch völlig falsch.

Einen gewissen Rückkanal kann man auch über IFTTT bauen (via Gerät "HTTP Request" in Everhome) aber IFTTT bietet leider nur 3 kostenlose Aktionen.

Wenn man eh nen Home Assistant aufsetzt ist natürlich die Frage was dort nicht aber in Everhome geht ...

Wenn jemand interressiert ist, mal eine wirklich systembergreifende Plattform zu bauen würde ich mich über eine kurze Nachricht an die Info-Adresse von Yasni freuen.

Cholera

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Cholera (12747)

am 17.12.2021 um 14:38

Hi zusammen!
Ich habe mich für mein HA entschlossen einen Broadlink einzubinden. (ein Sonoff 433 hat nicht funktioniert). Der kann IR Codes anlernen und wiedergeben.
Da ich über Everhome nur die sonst nicht anders zu schaltenden Rolläden integriert habe passt das.
Dann habe ich die Fernbedienungen zum anlernen genutzt und fertig.
Anfangs wäre es per Everhome schöner/einfacher gewesen, so ist es allerdings echt einfach.
EOF..

Benutzer 22427

Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 22427 (22427)

am 19.12.2021 um 14:58

Die Info, dass mit dem neuen Portal eine Home Assistant Integration erreicht werden kann, ist ja super. Hoffentlich kommt das Portal dann auch wirklich bald! (Danke @Thomas!)

In der Zwischenzeit wäre ich auch bereit, noch etwas Zeit (und falls nötig auch Geld) zu investieren. Das Problem dabei ist, dass es sich bei meinen ASA Rollladenmotoren um RTS-Funk mit rolling code handelt. Soweit ich das aus meiner stundenlangen Recherche verstanden habe, kann das nur everhome und ein workaround erscheint unmöglich.

FreddyK

Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2016 um 06:37

FreddyK (5929)

am 06.09.2022 um 10:13

Ein kleiner Schubs nach oben :) HomeAssistent oder HomeBridge wären ein Segen.

Benutzer 22427

Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 22427 (22427)

am 07.09.2022 um 09:32

Moin Moin,

Es gibt in einem älteren Beitrag hier in diesem Thema ein Zitat von Tom bzgl der API im neuen Portal zur Einbindung von Home Assistant. Jetzt gibt es ja das neue Portal. Gibt es denn jetzt auch eine Möglichkeit der Einbindung? Habe dazu bisher noch keine Infos gefunden.

Danke und Gruß
Ben
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 07.09.2022 um 10:50

Guten Morgen,

die API, für eine solche Einbindung, wird voraussichtlich noch im September erscheinen.


Viele Grüße
Daniel

FreddyK

Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2016 um 06:37

FreddyK (5929)

am 28.09.2022 um 19:41

Servus Daniel,
Gibt es etwas Neues bzgl. der API?

Benutzer 22427

Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 22427 (22427)

am 28.09.2022 um 19:47

Gute Frage @Freddy! Ich warte auch schon sehnsüchtig!

Cholera

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Cholera (12747)

am 28.09.2022 um 19:50

Naja, noch ist der September nicht zu Ende.. Geduld ;)
EOF..
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 30.09.2022 um 21:26

Guten Abend,

den September können wir leider nicht mehr einhalten. Es handelt sich jedoch nur noch um Tage. Habt noch ein bisschen Geduld. Dahinter stecken noch weitere Neuerungen, die wir für euch bereithalten.

Wir sind schon sehr gespannt auf die Lösungen, die ihr im Zusammenhang mit der API bauen werdet. Teilt uns gerne mit, in welches System ihr everHome gerne integrieren möchtet.

In der Zwischenzeit könnt ihr bereits unserem neuen Portal beitreten. Die Option dazu findet ihr in unserer App. Wählt dazu in den Einstellungen den Migrationsassistenten/Wechsel zum neuen Portal. Das neue Portal wird Voraussetzung für die API sein.


Beste Grüße
Daniel

Thomas

Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2018 um 17:52

Thomas (12473)

am 01.10.2022 um 02:35

Hallo Daniel,
Danke fur die Info! Ich beabsichtige HomeAssistant zu nutzen.
Das neue Portal werde ich ausprobieren.
Grüße
Thomas

Maggus

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2017 um 11:16

Maggus (7147)

am 01.10.2022 um 08:38

Hallo Daniel,
auch ich verwende HomeAssistant.
Grüße

Markus

FreddyK

Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2016 um 06:37

FreddyK (5929)

am 01.10.2022 um 10:02

Ich würde die API gerne für Homebridge nutzen um die Geräte somit auch in Apple HomeKit einbinden zu können.

Clemens

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 05.03.2022 um 20:20

Clemens (23160)

am 11.10.2022 um 12:20

Bei mir ist wäre es auch am liebsten HomeBridge, da ich viele HomeKit-kompatible Geräte nutze. Aber ich habe meinen Zoo noch nicht endgültig zusammengebunden, wie mit Home Assistant oder IObroker. Es liegt noch ein Raspy rum, der steht für alle Schandtaten bereit.

FreddyK

Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2016 um 06:37

FreddyK (5929)

am 22.10.2022 um 19:14

Servus Daniel,
Gibt es schon was neues bzw. ein Datum wann die API veröffentlicht wird?
VG
Freddy
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 27.10.2022 um 10:19

Hey!

Die API steht ab sofort zur Verfügung. Beachtet, dass zur Nutzung das neue Portal notwendig ist. In dieses könnt ihr über die Einstellungen eurer App wechseln.

Wenn bei der Nutzung Fehler auftreten, so meldet diese einfach kurz an unseren Support. 

https://everhome.cloud/de/entwickler

Die Verlinkung zur API findet sich ebenfalls im Footer unter "Entwickler". 


Viele Grüße
Daniel

Steffen

Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Steffen (7724)

am 19.12.2022 um 19:30

Hat das schon jemand getestet und kann vielleicht erklären wie das geht?

Wie bekomme ich das in HA? 

Grüße Steffen 

Benutzer 14245

Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 14245 (14245)

am 22.12.2022 um 21:08

Ich würde die Cloud Box bzw. die Geräte dessen gerne im io Broker nutzen wollen. Geht das mit der API auch.
Viele sprechen hier immer von Home Assistent. Aber ioB ist ja auch weit verbreitet.

Benutzer 20936

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 20936 (20936)

am 29.12.2022 um 14:38

Ich würde meine 3T Rolladenmotore auch gerne im IO Broker nutzen. Hat der ein oder andere vielleicht einen Tip oder eine ToDo?

Benutzer 31547

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2023 um 08:28

Benutzer 31547 (31547)

am 06.01.2023 um 08:15

Hallo liebes Community-Team!

Möchte everHome in meinem Homme Assistant integrieren.

War gerade auf der Entwicklerdokumentation Seite bin da aber leicht überfordert.

Anwendung habe ich bereits erstellt (Id`s) aber wo ich was hin kopieren muss ist mir nicht klar. (http-Header, Body und die anderen Befehle) Wo soll ich diese http erstellen und was muss ich im HA machen.

Vielleicht kann jemand eine Schritt für Schritt Anleitung erstellen damit auch ein Laie damit was anfangen kann.

Ein große Danke schon mal im voraus!!!!!!!!

Benutzer 9358

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 9358 (9358)

am 02.02.2023 um 21:02

Hallo liebes Community-Team!

Möchte everHome in meinem Homme Assistant integrieren so wie viele andere auch. Leider kann ich mit der Entwicklerdokumentation Seite nicht viel anfangen. Vielleicht kann jemand eine Integration (HASC) schreiben die was man ohne viel Aufwand integrieren kann oder eine Anleitung (Video) erstellen damit auch ein Anfänger damit was anfangen kann.

Mit besten Dank in Vorhinein! 

Freue mich auf eine Rückmeldung. 

FreddyK

Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2016 um 06:37

FreddyK (5929)

am 19.03.2023 um 12:08

Hallo zusammen,
hat hier schon jemand etwas unter Homebridge zum laufen gebracht?

kevin301

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

kevin301 (20639)

am 20.04.2023 um 22:23

Guten Abend, auch ich möchte sehr gerne Homebridge und Everhome miteinander verbinden. Hat das schon jemand am laufen? Gibt es dafür eine Doku oder ähnliches? Danke und VG Kevin
KC
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 21.04.2023 um 22:09

Guten Abend,

mit Hilfe der API ist ein solches Modul möglich. 

Wir unterstützen die Entwicklung einer solchen Schnittstelle natürlich gerne. Wenn es dabei Fragen gibt, wendet euch gerne über unser Support-Formular an uns. Wir helfen euch bei der Nutzung der API gerne weiter. 


Viele Grüße
Daniel

Benutzer 22947

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 22947 (22947)

am 23.04.2023 um 12:53

Hallo Daniel,

dieses Thema ist doch schon seit Jahren bekannt und auch mehrfach schon von Kunden gewünscht. 
Setzt Eure Programmierer doch bitte final mal an die Integration von Everhome in Home Assistant anstatt irgendwelche Quellcodes ohne verständlichen Gebrauch zu veröffentlichen oder lapidar an den Support zu verweisen.

…oder gibt es bereits einen Everhome User der mittlerweile HA verbunden hat ? ( mit oder ohne dem Support ;) ) 

Lieben Gruss
Thorsten
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 24.04.2023 um 11:51

Hallo Thorsten,

mit der in der Entwicklerdokumentation bereitgestellten REST-API kann everHome in alle externen Systeme integriert werden. Für den Standard-Benutzer ist dies sicher nicht ohne weitere Kenntnisse möglich. Hierzu gibt es in den Foren/GitHub der jeweiligen Systeme häufig Bereiche, um eine solche Integration vorzuschlagen oder Hilfe dabei zu erhalten.
Der Code ist für Entwickler also durchaus verständlich. 
Ich halte es für wichtig zu erwähnen, dass wir für Fragen bei der Integration gerne zur Verfügung stehen.


Viele Grüße
Daniel


Benutzer 31598

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2023 um 10:57

Benutzer 31598 (31598)

am 03.06.2023 um 20:48

Hallo, ich steuere derzeit meine jarolift TDEF Funkrolladenmotoren mit der everhome cloudbox. Dies funktioniert auch super. Das restliche SmartHome läuft über Loxone. 

Hat jemand Erfahrung, wie man die everhome cloudbox über die API in die Loxone einbindet?

Benutzer 31951

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 28.03.2023 um 15:06

Benutzer 31951 (31951)

am 11.06.2023 um 12:18

Hallo Daniel 
Danke für die API 
Leider fehlt hier ein für Home Assistant Nutzer nachvollziehbares Beispiel.
Die Entwickler, die mit der api samt Doku umgehen können, sind kaum die Zielgruppe von EverHome weil diese das anders lösen (KNX, esp usw.) 
Ich hatte zwischenzeitlich sogar versucht einen Shelly per MQTT einzubinden Weil dieser von EverHome UND HA gestiert werden kann und hoffte dass ich dann per HA den Shelly schalten und in EverHome die Markise mit geschaltet wird. Leider ist auch das gescheitert weil EverHome die Logik nicht bietet.
Ich bin also mit meinem Latein am Ende.
Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Baut eine Anleitung oder noch besser ein Video.
Andernfalls bin ich von der EverHome Plattform recht entt

Benutzer 9358

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 9358 (9358)

am 07.07.2023 um 08:14

Hallo liebes Community-Team!

Möchte everHome in meinem Homme Assistant integrieren. Leider kann ich mit der Entwicklerdokumentation Seite nicht viel anfangen. Vielleicht kann jemand eine Integration (github.com) schreiben die was man ohne viel Aufwand downloaden kann.

Mit besten Dank in Vorhinein! 

Freue mich auf eine Rückmeldung.

patryk

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2022 um 13:23

patryk (23356)

am 15.08.2023 um 10:55

Und hier kommt weiterhin keiner des Teams auf die Idee eine Hilfestellung zu bieten. 
Bei Mailkontakt kommt dann auch keine Antwort auf solche Anfragen. 

Sehr schlechter Support!

Eine Google Anbindung habt ihr doch auch hinbekommen das müsste doch für gute Entwickler kein Problem sein das in Home Assistant auch zu schaffen. Jeder Popel Anbieter hat mittlerweile eine Anbindung außer Everhome. 
P-W
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 18.08.2023 um 12:24

Hey Patryk,

unser Team hat aktuell keine Kapazität, um zusätzlich eine eigene Home Assistant Integration anbieten zu können. Eine Bereitstellung einer eigenen Integration setzt auch Updates dieser und Support dieser voraus. Dazu gehört also mehr, als eine bloße Integration. 

Wir würden everHome ebenso gerne in Home Assistant und weiteren Systemen integriert sehen. Aus dem Grund haben wir die öffentliche API im ersten Schritt überhaupt erst bereitgestellt.

Das ist aus meiner Sicht alles andere als ein schlechter Support. Diese Kritik kann ich leider nur wenig nachvollziehen. 

Ich bin sicher, dass Home Assistant einen eigenen Bereich hat, in dem solche Integrationen vorgeschlagen werden können. Hier findet man oft zusätzlich Hilfe, wenn es um die Integration einer solchen API geht. Sicher benötigt man dazu natürlich auch Programmierkenntnisse. 

Wenn ein Entwickler aus dem Home Assistant Umfeld (oder auch anderer Systeme) Interesse hat, eine solche Integration zu entwickeln, sind wir gerne bereit diesem entsprechende Hardware und Support bereitzustellen. 


Beste Grüße
Daniel

Benutzer 32618

Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 30.07.2023 um 13:56

Benutzer 32618 (32618)

am 27.08.2023 um 17:43

Liebes everHome-Team,

nachdem ich mit der oauth2-Schnittstelle von Node-Red nicht weitergekommen bin, habe ich tatsächlich mal angefangen mir die API mit Postman anzuschauen. Nach ein wenig hin und her ist es auch möglich Abfragen zu generieren. Allerdings sind mir ein paar Sachen aufgefallen, zu denen ich Fragen haben:

1. oauth2 sieht das state-Argument zwar als recommended an, aber nicht als muss. Bei euch scheint es ein muss-Feld zu sein. Ist das richtig? Node-Red unterstützt stat m.E. nämlich nicht.
2. Bei der Anmeldung wird immer die "normale" Anmeldeseite zurückgegeben, bei der ich meinen "normalen" Benutzernamen und Passwort eingeben muss und danach zustimme, dass auf die API zugegriffen werden kann. Wieso das? Das macht doch bei einer API gar keinen Sinn, denn ebendafür habe ich doch Client-ID und Client-Secret. Wie soll da eine Automatisierung erfolgen, wenn diese zusätzliche Hürde installiert ist? Bitte erklärt mir dies.
3. Der Refresh ist mir, zumindest mit Postman, nicht gelungen. Wenn ich mir euren Code-Schnipsel anschaue, dann habe ich das Gefühl, dass der Refresh mit dem urspünglichen Token zu erfolgen hat. Gleichzeitig liefert ihr aber einen Refresh-Token, mit dem es nicht zu funktionieren scheint. Könnt ihr mir bitte sagen welcher Token für das Refresh zu nehmen ist und auf welche Adresse. Laut Code würde ich sagen die .../token. Richtig?

Ich finde es tatsächlich recht schwierig in den Programmierprozess zu gehen, wenn diese Basics schon unklar erscheinen. 

Ich glaube ihr merkt, dass sich nicht hier durchaus interessierte Personen tummeln. Vielleicht gehen wir ja Schritt-für-Schritt vor. Mglw. wäre in einem ersten Schritt ja auch eine besipielhafte Node-Red-Konfiguration sinnvoll, damit über diesen Weg eine Einbindung in HA erfolgen kann...

Über eine informative und zeitnahe Antwort würde ich mich sehr freuen.
Dankeschön und viele Grüße,
Sebastian

Benutzer 32618

Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 30.07.2023 um 13:56

Benutzer 32618 (32618)

am 08.09.2023 um 18:57

Liebes everHome-Team,

ich verstehe, dass ihr keine Programmierung anbieten wollt, da es eure Kapazitäten überfordert. Allerdings hatte ich zuletzt Fragen direkt zu eurer Implementierung der API. Insofern wäre schon meine Erwartung, dass ihr vielleicht kurz auf die obigen drei Punkte eingeht.

Dankeschön und viele Grüße,
Sebastian

patryk

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2022 um 13:23

patryk (23356)

am 13.09.2023 um 09:52

Da will ich den Sebastian unterstützen. 
"Das ist aus meiner Sicht alles andere als ein schlechter Support. Diese Kritik kann ich leider nur wenig nachvollziehen."
Das ist schlecht was ihr macht Leute. Auf E-Mail Anfragen zu diesem Thema auch keine Reaktion...

Das bietet doch nur Mehrwert für Eure Produkte
P-W
everHome Logo everHome Team

Daniel

everHome Team

Daniel (1356)

am 13.09.2023 um 10:34

@Sebastian
Ich empfehle für Fragen dieser Art ein Support-Ticket zu erstellen. Hier können wir das jeweilige Ticket direkt an die zuständige Abteilung weitergeben, so dass dir weitergeholfen werden kann. In diesem Fall leite ich den Post einmalig weiter, so dass die Fragen in Kürze hier öffentlich beantwortet werden. 

@patryk
Wir bieten eine öffentliche API zur Nutzung an. Diese bildet die Basis für Integrationen in toller Opensource-Software wie dem Home-Assistant.
Opensource funktioniert immer so, dass Anwender der Opensource-Software diese aktiv weiterentwickeln. Das ist der Kerngedanke von Opensource.
Ich habe deine letzte Email-Anfrage dazu gerade beantwortet. Eine vollständige, eigens entwickelte, Integration können wir nicht leisten. Es ist, meines Wissens nach, zudem eher ungewöhnlich, dass ein Hersteller diese direkt bereitstellt. Nichtsdestotrotz prüfen wir beständig, wie wir die Integration unsererseits weiter vereinfachen können. 


Beste Grüße
Daniel







everHome Logo everHome Team

Benutzer 1015

everHome Team

Benutzer 1015 (1015)

am 13.09.2023 um 10:40

Hallo Sebastian,

zu 1:
state wird nur durchgereicht, damit die Client-Anwendung den Kontext speichern kann. Kann unsererseits leer bleiben.

zu 2:
Jede API-Anwendung kann auf alle Kundenkonten zugreifen, die den Zugriff zulassen. So braucht die Home-Assistant-Anwendung global nur eine Client-ID und ein Client-Secret. Die Integration holt sich über den Login-Bildschirm den Token für ein Kundenkonto und kann damit darauf zugreifen. So muss die everHome-Integration in Home-Assistant nicht von jedem angepasst werden, sondern nur ein Login-Fenster öffnen. Das ist der Sinn von OAuth.

zu 3:
Zum refresh wird /oauth2/token mit dem refresh_token benutzt. Wichtig ist hier wie in jeder OAuth2-Dokumentation beschrieben, dass grant_type=refresh_token ist.

Beste Grüße
Sebastian

Benutzer 32618

Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 30.07.2023 um 13:56

Benutzer 32618 (32618)

am 01.10.2023 um 13:15

Hallo Sebastian,

zumindest in Postman habe ich jetzt alles zum Arbeiten bekommen. Allerdings scheint deine Aussage zu Punkt 1 oben falsch zu sein. In dem Moment, wo ich state nicht befülle, geht es einfach nicht. Sofort, wenn ich wieder einen Wert einsetze funktioniert alles.
Mein Problem bei 3. war tatsächlich, dass ich die credentials nicht wieder eingesetzt habe, sondern versucht habe ohne diese zu refreshen.

Tatsächlich ist gerade die größte Herausforderung die zwischengeschaltete Abfrage des normalen Benutzernamen und Passworts. Ohne diese wäre der Workflow wesentlich einfacher (automatisiert) abzubilden.

Beste Grüße,

Sebastian

patryk

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2022 um 13:23

patryk (23356)

am 03.11.2023 um 15:45

Hallo ist vielleicht schon jemand weiter gekommen?
P-W

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 05.11.2023 um 12:52

Hi,
ich starte ab nächster Woche mit einem Versuch die Rest Api mittels Node-Red in Home Assistant zu integrieren.
Erst mal nur für meine Rollladen.
Die Entitäten werden dann über die Node-Red integration zur Verfügung gestellt.

Werde berichten,...

Dirk

Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Dirk (13219)

am 14.11.2023 um 20:24

Ist es vielleicht ein Weg, wenn man die everHome Geräte in Alexa integriert hat und eine passende Alexa-Erweiterung in HA integriert, so dass die Alexa Geräte "durchgeschliffen" werden?

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 26.11.2023 um 18:51

Hallo Dirk,
es gibt die Möglichkeit über die Alexa Media Player Custom Component skills in Alexa zu triggern.
Wirklich Komfortabel ist das jedoch nicht.

Ich bin nun soweit, dass meine everHome Rollladen und Fensterkontakte als Entitäten in Home Assistant verfügbar sind.

Als nächstes folgen meine Schaltbaren Steckdosen, Szenen und der Vollständigkeit auch noch ein Heizungsthermostat (hab ich nicht mehr im Einsatz).
Denke das wird innerhalb der nächsten 2 Wochen erledigt sein.
Hab täglich nur 1 Stunde zu Verfügung.

Falls Interesses besteht, wäre ich bereit eine Anleitung zu schreiben, was man alles machen muss und würde auch den Node-red Code zur Verfügung stellen.
Vielleicht baue ich sogar ein Addon, damit alles noch einfacher wird. Aber da muss ich mich erst reinschaffen.

Wer hätte denn prinzipiell interesse?

Jochen

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 15.03.2017 um 09:37

Jochen (7316)

am 27.11.2023 um 15:21

Hallo Daniel,

also das klingt ja soweit schonmal mega Klasse :-)
Nachdem du ja schon Rolläden schalten und Fensterkontakte integrieren konntest ist der Rest vermutlich auch noch gut umsetzbar :-)

Ich wäre an der Anleitung bzw. dem Node-red Code interessiert :-) Ein AddOn wäre natürlich der Oberfhammer :-)

Viele Grüße
Jochen

Benutzer 21969

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 21969 (21969)

am 29.11.2023 um 17:24

Hallo Daniel, 
ich habe auch Interesse an der Integration von everhome in Home Assistant. Ich scheiter aktuell leider an der Authentifizierung.. Die Doku ist hier wirklich ausbaufähig.. 
Falls du also eine Anleitung hast, wäre ich da auch sehr interessiert dran...

Viele Grüße,
Lukas

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 29.11.2023 um 18:49

Hallo Lukas,
gib mir noch ein paar Tage Zeit. Dann melde ich mich wieder.

Gruß

Daniel

Stefan

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2021 um 00:15

Stefan (19975)

am 29.11.2023 um 21:18

Hallo Daniel,

ich hätte ebenfalls Interesse. Ich habe gerade erst angefangen, alles was ich so habe endlich auch mal in HomeKit zu überführen, damit ich alles sowohl über Amazon als auch Apple steuern kann.

Ich nutze derzeit zwar Homebridge, aber im Zweifel wechsle ich oder setze nen zweiten Server für Home Assistent auf meinem NAS auf. Mit der Doku komme ich aktuell auch noch nicht klar, auch wenn es prinzipiell nicht an Engagement mangelt.

Ich nehme also alles was hilft :)

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 30.11.2023 um 06:12

Hallo,
alle die Interessiert sind everHome auch in Home Assistant zu nutzen, dürfen gerne Hier beitreten.
Das Everhome Team ist natürlich auch herzlich willkommen.

Viele Grüße

Daniel

Benutzer 1361

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 1361 (1361)

am 01.12.2023 um 23:19

Hallo Daniel: 

Ich würde mich der Diskussion gerne anschließen. Wie die meisten hier habe ich bereits vergeblich versucht EverHome über Alexa oder die HomeBridge und anderen Frickeleien zu integrieren. Es bleibt also nur noch die Hoffnung auf eine direkte Integration über die API. Wenn du da weiterhin so erfolgreich bist wie es in deinen Posts den Anschein macht würde mich sehr interessieren wie du das hinbekommen hast.
Liebe Grüsse ind weiterhin viel Erfolg, Peter

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 02.12.2023 um 17:54

Hallo Peter,
trete bitte dem Discord Channel bei.
Dort können wir dann kommunizieren.

Gruß

Daniel

Stefan

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2021 um 00:15

Stefan (19975)

am 10.12.2023 um 00:33

Kannst du den Discord-Link bitte nochmal posten? Der alte ist abgelaufen und ich war ne Woche krankheitsbedingt ausgeknockt.

Danke 🤗

AlKay

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

AlKay (12270)

am 10.12.2023 um 19:07

Das mit dem Discord Link nochmal senden wäre super, gleiches Problem, danke

patryk

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2022 um 13:23

patryk (23356)

am 12.12.2023 um 18:11

https://discord.gg/bCreMfqQ

Das ist der Link
P-W

Benutzer 1821

Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Benutzer 1821 (1821)

am 21.12.2023 um 14:07

Hallo Zusammen, 

die Einladung zu discord ist leider inzwischen ungültig. 

Maggus

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2017 um 11:16

Maggus (7147)

am 26.01.2024 um 16:26

Es funktioniert bei mir sehr gut.
Einfach top, was Daniel gemacht hat.

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 26.01.2024 um 16:26

Link"https://discord.com/invite/jGTXdc53"

Benutzer 17931

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2020 um 22:07

Benutzer 17931 (17931)

am 02.02.2024 um 23:27

Hallo,
wenn ein neuer Link reingeschickt werden könnte, wäre das super.
Danke im Voraus. 

alturismo

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2024 um 20:54

alturismo (35084)

am 11.02.2024 um 21:07

Hallo,
da ich nächste Woche auch meine elektrischen Rollladen mit 3T Motoren bekomme habe ich mit die Cloudbox Plus bestellt, Frage da der discord Link ungültig ist, hat hier jemand ne Anleitung wie ich die Rollladen mit der REST Api in HA integriert bekomme ?

geht nur um Rollladensteuerung (6 Stück)

Im Voraus vielen Dank.

Christian

Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2023 um 14:27

Christian (34021)

am 12.02.2024 um 15:37

Hallo,

bei mir gibt es den gleichen Fall wie bei alturismo, sprich 21x Rollladensteuerung mit 3T Motoren. Würde mich auch über eine Einladung zu Discord freuen.

Viele Grüße
Christian

Daniel

Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Daniel (5309)

am 15.02.2024 um 05:33

Hallo,
Probiert mal: "https://discord.com/invite/7kg2T6wz"