Skip to main

everHome Community

Willkommen in der everHome Community!

Die Community besteht aus verschiedenen Bereichen in denen sich everHome-Benutzer untereinander austauschen können. Hier findest du sicher den ein oder anderen nützlichen Hinweis. Auch das everHome-Team schaut hier gerne vorbei, klärt Fragen und nimmt eure Anregungen auf.

bei Abwesenheit Geräte zufällig schalten

olli

Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 12.05.2015 um 16:26

olli (1829)

am 09.09.2017 um 08:40

Hallo , kann mir einer helfen .Ich möchte bei Abwesenheit Geräte zufällig ein und ausschalten .
Danke für Information .
Gruß Olli

Wolle65

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Wolle65 (5824)

am 29.09.2017 um 15:13

Hallo Olli,
ich suche genau wie Du diese Funktion, habe aber auch noch nichts gefunden. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass neben der Zeittabelle auch Zufallsschaltungen zur Vortäuschung der Anwesenheit möglich sind. Das können schon die meisten billigen Schaltuhren. Bin gerade dabei, die Box mit diversen Geräten zu verbinden.
Ich werde mal versuchen, per Kontaktmail diese Frage zu stellen.
Gruß Wolfgang
Wolfgang

MartinCC

Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 01.12.2014 um 20:19

MartinCC (1169)

am 02.10.2017 um 23:16

Diese Funktion gibt es leider (noch) nicht. Die steht zwar schon seit über zwei Jahren auf der Liste der geplanten Funktionen, aber auch hier passiert leider nichts neues.

https://everhome.de/comingsoon

Gruß Martin

Wolle65

Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Wolle65 (5824)

am 05.10.2017 um 12:14

Genau, laut Support gibt es keine Möglichkeit, schade, kann jede billige Zeitschaltuhr...
Bleibt dann nur die Möglichkeit, vor Abwesenheit per Zeitplan unterschiedliche Schaltungen zu programmieren.
Oder wenn man Langeweile hat, von Unterwegs über die App mal was ein und ausschalten :-)
Wolfgang

Gruenie

Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Gruenie (9634)

am 07.01.2018 um 16:10

An dieses Thema möchte ich mich auch mal dranhängen, nachdem ich allen Mitgliedern hier als Neuling ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr gewünscht habe! ;-)

Was heißt, daß es "keine Möglichkeit" für eine Zufallsschaltung gibt? Soll das technisch generell nicht möglich sein oder ist gemeint, daß es bisher nicht geht?
Es sollte doch kein Problem darstellen, per Generator zufällige An- und Ausschaltzeiten zu erzeugen, die dann eine Lampe oder ähnliches schalten. Das wäre schon eine wichtige (Sicherheits-)Funktion.

Beste Grüße

Mario
Errare humanum est!

conanii

Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

conanii (3353)

am 04.03.2018 um 20:10

Wäre aus meiner Sicht eine absolut hilfreiche und sinnvolle Funktion. Bisher hab ich das über eine Szene mit verschiedenen Startzeitpunkten realisiert. Aber das ist umständlich und nur sehr bedingt zufällig, da die Abstände imner gleich sind.

Bitte umsetzen!

Ulf

Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 01.01.1970 um 01:00

Ulf (10596)

am 28.03.2018 um 21:29

Diesen Punkt habe ich als absoluter Newbie auch gesucht ... allerdings habe ich mir dann mit der Zeitschaltung nach Sonnenstand einen Workaround gebastelt. Mit leichten Verschiebungen der Start- und Endzeiten sieht das \"Lichbild\" von außen von Tag zu Tag verschieden aus und mit fortschreiten der Tage gen Frühling verschiebt sich die Einschaltzeit von selber nach hinten ... und logischer Weise auch die Ausschaltzeit. Alles in allem sieht die Prozedur mit verschiedenen Gruppen an verschiedenen Tagen sehr realistisch aus. Sicher wäre ein Zufallsgenerator z.B. im Zeitraum \"Sonnenuntergang plus 4h\" automatisch und sporadisch an/aus schon genial (und dann noch mit der Bedingung min. 3 Lampen an ;-)) ... aber wie obig beschrieben, geht\'s auch ganz gut ;-). Grüße Ulf
Warum einfach, wenn´s auch schwer geht ...