Skip to main

everHome Community

Willkommen in der everHome Community!

Die Community besteht aus verschiedenen Bereichen in denen sich everHome-Benutzer untereinander austauschen können. Hier findest du sicher den ein oder anderen nützlichen Hinweis. Auch das everHome-Team schaut hier gerne vorbei, klärt Fragen und nimmt eure Anregungen auf.

Urlaub

a.pruefe@t-online.de

Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 07.08.2018 um 12:40

a.pruefe@t-online.de (11711)

am 28.08.2018 um 21:14

Hallo,
gibt es die Möglichkeit Urlaub über alles zu Stellen?
Beispiel: Wohnzimmer Fenster, Küche Fenster usw ist bei Anwesenheit aktiv, Bei Urlaub möchte ich dass alles aus bleibt.
Oder muss ich alle Szenen und Sonstige Einstellungen vorübergehend deinstallieren?
Ein Beispiel wie so etwas eingestellt wird wäre Super.

Danke.

Benutzer 9985

Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2018 um 07:10

Benutzer 9985 (9985)

am 31.08.2018 um 08:07

Hallo

Nein das geht nicht
habe ein ähnliches Problem.
Laut Support haben die das auf der Liste das Szenen deaktiviert werden können, aber zur Umsetzungszeit kann keine Auskunft gegeben werden.

Das mit dem vorübergehenden löschen und wiederherstellen von Szenen ist total lästig.

Gruß
Jörn
everHome Logo everHome Team

Sebastian

everHome Team

Sebastian (1)

am 31.08.2018 um 08:12

Hallo,

in Szenen lassen sich heute schon Bedingungen für die Aktionen definieren, u.A. auch so, dass diese bei Urlaub nicht ausgeführt werden.
Viele Grüße

Benutzer 9985

Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2018 um 07:10

Benutzer 9985 (9985)

am 31.08.2018 um 09:48

Aber !

ich hab mir eine Szene gebaut die über 8 Fensterkontakte in der zeit von 00:00 bis 06:00 ausgelöst wird.
Sozusagen eine Alarmanlage.(Alle Lampen gehen an und ein Rauchmelder löst aus)

Jetzt kommen wir mal nach 00:00 Uhr nach Hause, und dann ?
Es gibt meiner Meinung nach keine Möglichkeit eine Szene kurzfristig (zb über das Handy ) zu deaktivieren.

So kann ich mir derzeit über das everhome System keine Brauchbare Alarmanlage aufbauen.
Seitdem in der oben genannten Zeit verlässt oder betritt niemand das Haus.

Oder lieg ich da völlig daneben ?

Gruß

Dirk

Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 27.06.2016 um 16:25

Dirk (4338)

am 31.08.2018 um 13:08

@Jörn: die grundsätzliche Frage wäre, ob du Geofence mit deinem Handy nutzt? Wenn ja, dann könntest du denke ich mal eine \"Alarmanlage\" in Verbindung mit der Geofence Funktion lösen.

Folgendermaßen würde ich das machen (habe das mal Testweise bei mir nachgestellt): du hast ja bereits die Alarmszene angelegt, welche nur in der Zeit zwischen 00:00 und 06:00 auslösen soll. Die Begrenzung auf diesen Zeitraum habe ich aber nicht direkt in der Szene festgelegt.

Nun habe ich bei einem Fensterkontakt folgendes konfiguriert: Bei \"Wenn der Sensor den Status Offen meldet...\" habe ich hinterlegt, dass die Alarmszene inszeniert werden soll. Dort habe ich folgende Bedingungen hinterlegt: \"Bedingung nach Zeit\" - hier den Zeitraum vor 00:00 und nach 06:00 in Rot markieren. Somit bleibt der Zeitraum zwischen 00:00 und 06:00 grün und aktiv. Zusätzlich noch unten bei \"Bedingung nach Modus des Heims\" \"Nur bei Abwesend\" auswählen und speichern.

In der Praxis passiert das dann folgendes: du verläßt das Haus und sobald du dich aus dem festgelegten Geofencebereich entfernst, wird der Modus des Hauses automatisch auf \"Abwesend\" gesetzt. Nehmen wir mal an du bist nach 00:00 immer noch nicht Zuhause und es wird ein Fensterkontakt geöffnet, so löst dieser die Alarmszene aus, weil sich das Haus immer noch im Modus \"Abwesend\" befindet.

Kommst du jetzt nach 00:00 nachhause, dann wird automatisch mittels deinem Handy der Modus des Hauses auf \"Anwesend\" gesetzt. Wird jetzt ein Fensterkontakt geöffnet, löst die Alarmszene nicht aus, weil du im Fensterkontakt festgelegt hast, dass dieser die Alarmszene nur bei der Bedingung \"Nur bei Abwesenheit\" auslösen soll.

Das oben beschriebene setzt aber zwingend den Einsatz der Geofencefunktion voraus. Und das Wichtigste - du musst immer dein Handy mitnehmen.

Falls die Mitnahme des Handys nicht gewünscht ist, dann müsstest du mit einem Taster arbeiten - wie hier beschrieben: https://doc.everhome.de/display/OH/Einrichtung+der+Praesenz+von+Personen

Ich hoffe, hier ein wenig geholfen zu haben.

Ciao,
Dirk



Cloudbox 3.0 Premium / Firmware V4.6.2

Benutzer 9985

Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2018 um 07:10

Benutzer 9985 (9985)

am 31.08.2018 um 15:07

Hallo

Das was du schreibst ist alles richtig.
Ich möchte aber das die Alarmanlage auch funktioniert wenn wir in unseren Bettchen liegen.
Das ist dann so wie du beschrieben hast nicht möglich.

Oder wir haben besuch und der will nach 00:00 Uhr raus.

Die Alarmanlage im Modus abwesend einzuschalten ist kein Problem.
Das hab ich auch schon getestet.

Dirk

Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 27.06.2016 um 16:25

Dirk (4338)

am 31.08.2018 um 15:35

Ok - mit dem Besuch dürfte das ja kein Thema sein. Ihr seid zuhause, die Handys übermitteln den Status "Anwesend" und der Modus des Heims wird auf "Anwesend" gesetzt - ergo, die oben beschriebenen Bedingungen greifen nicht und die Szene wird nicht ausgelöst.

Anders ist es natürlich mit dem zuhause sein und im Bettchen liegen ;-) Da musst du dann natürlich den Modus von Hand setzen - in der App oder eben über einen Taster.

Oder was evtl. auch noch geht: lädst du dein Handy über Nacht? Wenn ja kannst du bei deinen Mobilgeräten im Portal eine Aktion beim Laden konfigurieren. Zum Beispiel, dass den Modus des Heims automatisch auf "Abwesend" setzt. Dann brauchst du es nicht mehr manuell machen.
Cloudbox 3.0 Premium / Firmware V4.6.2

Benutzer 9985

Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2018 um 07:10

Benutzer 9985 (9985)

am 31.08.2018 um 15:49

Ja auch richtig.
Aber ich habe zuhause verschieden Szenen mit Deko und indirekter Beleuchtung die über Anwesenheit gesetzt sind.
Und ich habe 11 Heizkörper Thermostate die sich bei Abwesenheit runter regeln.

Alles Käse dann.

Wie gesagt ein Punkt in der Programmierung seitens everHome und alles wäre so einfach.

a.pruefe@t-online.de

Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 07.08.2018 um 12:40

a.pruefe@t-online.de (11711)

am 31.08.2018 um 19:15

Danke für die Antworten.
Das ist mir viel zu Umständlich.
Werde vor meinem Urlaub den Stecker ziehen und lasse es sein.
Jörn, ich gebe dir völlig recht, es wäre einfach einen Reiter Urlaub (mit Datum und Zeit) hinzuzufügen der über alles steht (hat meine 20 Jahre alte Heizung schon) und in dem ich sagen kann was oder welche Szenen, Fenster, Schalter usw. wann und wo Schalthandlungen durchgeführt werden.
Trotzdem Danke.