Skip to main

everHome Community

Willkommen in der everHome Community!

Die Community besteht aus verschiedenen Bereichen in denen sich everHome-Benutzer untereinander austauschen können. Hier findest du sicher den ein oder anderen nützlichen Hinweis. Auch das everHome-Team schaut hier gerne vorbei, klärt Fragen und nimmt eure Anregungen auf.

zeitverzögertes schalten

derfla

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2015 um 20:27

derfla (1297)

am 02.03.2015 um 16:27

Hallo Sebastian!
Wie komme ich auf diese Oberfläche?
Verzögertes Ausschalten von Geräten und Gruppen, verzögertes Inszenieren von Szenen, Einschalten von Geräten und Gruppen für eine bestimmte Zeitdauer

Danke

Freak alfred

Claudia

Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 15.08.2014 um 20:18

Claudia (1000)

am 02.03.2015 um 16:44

Hallo Alfred,

im everHome Portal kannst Du nun Aktionen auch verzögert durchführen:

Verzögertes Ausschalten von Geräten und Gruppen, verzögertes Inszenieren von Szenen, Einschalten von Geräten und Gruppen für eine bestimmte Zeitdauer.
Diese Funktion steht im everHome Portal seit dem 28.02.2015 zur Verfügung.

Gehe unter 'Geräte', dann auf der Card eines Gerätes: Dropdown-Schaltfläche neben dem EIN bzw. AUS Button.

derfla

Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2015 um 20:27

derfla (1297)

am 02.03.2015 um 17:25

Huhu Claudia!
Danke, ihr seid echt gut!!

Freak alfred

KME

Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2015 um 18:23

KME (1376)

am 03.03.2015 um 18:14

Hallo Sebastian,

aber das verzögerte Schalten von Lampen geht nur am PC, und ist auch nur für eine einmalige Aktion, oder verstehe ich das falsch? Sehe da keine rechten Nutzen, es sollte auf dem Handy mit der App auch möglich sein.

Gruß Karl
KME

Claudia

Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 15.08.2014 um 20:18

Claudia (1000)

am 03.03.2015 um 18:42

Hallo Karl,

in der everHome App für Android ist es mit Version 1.7.8 verfügbar (schon im Play Store Update). In der everHome App für iOS wird es mit Version 1.4.0 freigegeben.

KME

Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2015 um 18:23

KME (1376)

am 04.03.2015 um 11:08

Hallo Claudia,

es wäre toll, wenn bei den Szenen Aktionen, wie z.B. Pausenzeiten oder sogar eine andere Szene ausgelöst werden könnte und nicht nur Geräte selbst. Ich habe z.B. eine Szene, "Zimmer lüften", wenn ich diese auslöse fährt der Rolladen ganz hoch, und habe als Folgeaktion nach 300 sek. wieder runter gewählt. Möchte aber, dass der Rolladen nicht ganz, sondern nur zur Hälfte runter fährt. Dies ist leider noch nicht möglich. Könnte zwar eine 2. Szene hierfür programmieren, aber eleganter wäre es doch dies nur mit einer machen zu können.

MFG
Karl
KME

Benutzer 2

Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 15.08.2014 um 20:18

Benutzer 2 (2)

am 04.03.2015 um 13:25

Hallo Karl-Friedrich,

die Erweiterung der everHome Szenensteuerung ist bereits eingeplant.

Zur Umsetzung Deiner Szene "Zimmer lüften" benötigst Du eine zweite Folgeaktion.

Szene "Zimmer lüften"
- Gerät Jalousie, Aktion Hoch, 1. Folgeaktion nach 300 Sekunden Runter, 2. Folgeaktion nach 20 Sekunden Runter

Wir denken über die Umsetzung Deiner Idee nach.

KME

Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2015 um 18:23

KME (1376)

am 05.03.2015 um 14:00

Hallo Stepan,

ja genau, ein 2. Folgeaktion, am besten gleich mehrere Folgeaktionen, wenn das programmiertechnisch machbar wäre, finde ich eine gute Lösung.

Grüße Karl
KME

KME

Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2015 um 18:23

KME (1376)

am 10.03.2015 um 11:09

Hallo Stephan,

wie ist es eigentlich mit dem zeitverzögerten Schalten der Rolläden und Dimmer? Bei den Rolläden fände ich das super, weil ich gerne mal nur ein Stück rauf oder runter lassen möchte, und dabei doch dann warten muss um zu stoppen. Also einfach eine Zeit eingeben, wie lange er laufen soll und dann starten wäre ausreichend.


Gruß Karl
KME

KME

Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2015 um 18:23

KME (1376)

am 10.03.2015 um 11:12

Hallo Stephan,

am besten bei den Gruppen auch noch mit zeitverzögerung. :-)

Gruß Karl
KME

Benutzer 2

Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 15.08.2014 um 20:18

Benutzer 2 (2)

am 11.03.2015 um 07:14

Hallo Karl-Friedrich,

wir haben Deine Idee in die Projektplanung aufgenommen.

KME

Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2015 um 18:23

KME (1376)

am 11.03.2015 um 10:24

Hallo Stephan,

bei der Gelegenheit möchte ich auch mal ein großes Lob für Euch und was Ihr da entwickelt habt aussprechen! Bin wirklich begeistert und gespannt was alles noch kommt und möglich ist.
Habe mich immer wieder mit dem Thema Homeautomatisierung beschäftigt, und denke zum richtigen Zeitpunkt nun eingestiegen zu sein. Bin als Elektriker hauptsächlich nur noch in der Industrie beschäftigt, habe aber in den 90er mal ein Haus mit dem LCN-System komplett installiert und ein paar kleinere Projekte ausgeführt. Aber ein Thema sind eben doch immer wieder die immensen Kosten für Otto-Normalverbraucher. "Digital-Strom" war auch schon ein Thema, aber das ist auch nicht gerade günstig, und macht braucht dann noch jede Menge Platz im Sicherungs-Verteiler für die ganzen Module. Das Funk-System mit Eurem "Everhome" scheint wirklich eine super Lösung, vor allem, dass wirklich jeder Laie das machen kann, außer vielleicht die Module anzuschließen, was ja eigentlich sowieso nur der Fachmann tun darf.

Gruß Karl
KME

Benutzer 1168

Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 01.12.2014 um 18:35

Benutzer 1168 (1168)

am 14.03.2015 um 23:00

Hi,

Kann man schon sagen wann die iOS die 1.4 Version kommt ?
Das letzte update ist doch schob einige Zeit her und das Update proben mit der Meldung ist daher auch noch da.
Bye Markus
everHome Logo everHome Team

Sebastian

everHome Team

Sebastian (1)

am 14.03.2015 um 23:07

Hallo Markus,

die iOS-App ist "Waiting for Review" im AppStore, sobald Apple das OK gibt erhaltet ihr das Update, wir können da leider nicht viel machen.

P.S.: Wenn ich das richtig in Erinnerung habe warst du am WOL interessiert? Ist in den nächsten Tagen bereit zum Testen, melde dich dazu gerne per Mail.
Viele Grüße

Benutzer 1168

Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 01.12.2014 um 18:35

Benutzer 1168 (1168)

am 14.03.2015 um 23:10

Hi,

Ja der war ich :)
Melde mich morgen.
Bye Markus

Mathias

Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: 02.10.2014 um 20:48

Mathias (1049)

am 14.03.2015 um 23:22

Würde ebenfalls die WOL-Funktion testen (=
Gruß
Mathias
everHome Logo everHome Team

Benutzer 3

everHome Team

Benutzer 3 (3)

am 18.03.2015 um 20:58

Hallo Markus,

die everHome iOS App Version 1.4.4 wurde nun von Apple freigegeben. Du kannst diese über iTunes downloaden.

Benutzer 1168

Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 01.12.2014 um 18:35

Benutzer 1168 (1168)

am 18.03.2015 um 21:19

Hi

Sobald ch es update geht everhome nicht mehr.
Es startet kurz und beendet sich sofort wieder.
Bye Markus
everHome Logo everHome Team

Benutzer 3

everHome Team

Benutzer 3 (3)

am 18.03.2015 um 21:20

Hallo,

durch die neue Programmstruktur könnte eine Neuinstallation der App das Problem beheben.

Benutzer 1168

Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 01.12.2014 um 18:35

Benutzer 1168 (1168)

am 18.03.2015 um 21:25

Hi würde ich gerne aber er will immer die alte Version über die Cloud installieren.
Wenn ich nach everhome Suche wird auch noch die alte Version gefunden.
Apple scheint im Store noch nicht aktualisiert zu haben.
Bye Markus
everHome Logo everHome Team

Benutzer 3

everHome Team

Benutzer 3 (3)

am 18.03.2015 um 21:29

Hallo,

da die App erst seit eben freigegeben ist und auch bei mir im Browser noch die alte Version angezeigt wird, denke ich das es noch eine kurze Zeit dauern wird bis die neue App Version zum download bereit steht.

Benutzer 2

Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 15.08.2014 um 20:18

Benutzer 2 (2)

am 18.03.2015 um 21:40

Hallo zusammen, bitte wartet, bis die Version 1.4.4 im Apple App Store zum Download bereit steht. Dann deinstalliert ihr die Version 1.3.6. Und danach führt Ihr die Installation von Version 1.4.4 durch. Die Version 1.4.4 kann nicht als Aktualisierung auf die installierte Version 1.3.6 installiert werden.

Torsten

Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 12.02.2015 um 17:54

Torsten (1367)

am 27.03.2015 um 08:32

Hallo liebe Gemeinde,

zum zeitverzögerten Schalten in Szenen habe ich zur Zeit ein kleines Problem;

Ich habe eine Szene mit 12 Aktionen angelegt, am Ende ist eine Aktion mit Folgeaktion ( Rollade runter , 8 sek später Rollade runter) damit die Rollade nur halb runter fährt.
Leider funkioniert die Folgeaktion nicht obwohl im Logbuch die Aktion aufgeführt wird !?
Als ich die Aktion am Anfang also als erste Aktion in der Szene hatte , funktionierte es !?

Habe dann mal eine neue Szene nur mit zwei Aktionen erstellt ( eine mit Folgeaktion Rollade runter) - Diese funktioniert einwand frei ?

Liegt es vielleicht an der Vielzahl der Einzelaktionen ?


in dem Zusammenhang ist mir aufgefallen , dass man zwar in der Szene einzelne Aktionen bearbeiten oder löschen kann, aber nicht die Reihenfolge der Aktionen verschieben kann. Wäre vielleicht sinnvoll dieses einzubauen wenn möglich.

liebe Grüße Torsten
Cloudbox 2202, FW 4.3.6

Max

Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 15.08.2014 um 20:18

Max (1001)

am 27.03.2015 um 10:37

Hallo Torsten,

zum Testen Deines Fehlers habe ich ebenfalls eine Szene mit gleichen Voraussetzungen - wie von Dir beschrieben - angelegt.
Dank Deiner guten Beschreibung konnte ich den Fehler bei uns nachvollziehen.
Wir werden hierzu einen Firmware Update erstellen und Dich dann informieren.
Grüße Max