27.12.2019 19:41

    Hallo, ich bin neu in der Smarthome-Szene.

    Ich möchte mir gerne ein Tablet an die Wand schrauben und es als Dashboard nutzen. Unter Windows habe ich eine Ansicht mit Kacheln, welche ich auch nebeneinander legen kann.

    Das gefällt mir schon ganz gut, leider habe ich auf dem Tablet (Android) eine andere Darstellung. Hier wird, im Browser sowie in der App, alles untereinander angezeigt.
    Dafür in einer Bildschirmumfassenden Breite.

    Für meine Zecke ist es so leider zu unübersichtlich...Wie geht ihr die Sache an?
    Habt ihr Tips, was ich an der Einstellung ändern kann???

    Mein Ziel wäre es, auf einer Seite alle wichtigen Werte auf einen Blick zu haben....

    Gruß

    Torben

    torben81@gmx.net
    Mitglied
    Beiträge: 3
    Registriert: 20.04.2019
    Wohnort: Groß Kummerfeld

      22.11.2020 15:05

      Ich werde dazu wahrscheinlich ein Windows-Tablet benutzen.

      Cloudbox 3.0 Plus mit Upgrade auf premium, FW 4.6.2, Mischbetrieb Homematic,Rohrmotor24,Intertechno
      Volker
      Mitglied
      Beiträge: 21
      Registriert: 15.09.2020
      Wohnort: Wertheim

        23.11.2020 23:14

        Hallo,

        habe mit meinem Tablet alle relevanten Bottoms einen eigenem Startbildschirm hinzugefügt. Sieh dir mal bei Gräte, Szenen und Gruppen neben den Sternchen die drei Punkte an. Wenn du die aufklappst, kannst du die Funktion dem Startbildschirm hinzufügen. Funktioniert bei mir mit Android 9.
        Ab welcher Version das bei den Android Geräten funktioniert kann ich nicht sagen.

        Gruß
        Roland
        Mitglied
        Beiträge: 70
        Registriert: 04.01.2015
        Wohnort: Berlin

        Sie müssen eingeloggt sein, um etwas schreiben zu können.