05.01.2020 16:31

    Hallo,

    ich nutze mehrere Anbieter und daher die Google Home App, um alles zusammenzuführen.
    Die Everhome Cloudbox nutze ich hauptsächlich für die Rolladen.
    Warum sehe ich die Rolladen nicht als Geräte in der Google Home App? Es ist angegeben, dass Google Assistant unterstützt wird, aber nach der Kopplung sehe ich die Rolläden nicht.
    Wie muss ich vorgehen und wie werden diese als Geräte sichtbar in der Google Home App? Wird es hier noch eine Weiterentwicklung geben? Ich nutze nämlich den Sprachassistent für Routinen -> Bspw. "Hey Google, guten Morgen" und möchte da bspw. die Rolläden einbinden.

    Viele Grüße
    Patrick
    Mitglied
    Beiträge: 12
    Registriert: 02.03.2018
    Wohnort: Rühen

      06.01.2020 14:26

      Hallo Patrick,

      Rolladen verfügen über die Aktionen HOCH und RUNTER, die vom Google Assistent so nicht unterstützt werden.
      Erstelle eine Szene, in der du den Rolladen herunter fährst. Diese wird vom Google Assistent übernommen und in Google Home angezeigt.

      Grüße Max
      Max
      everHome

        06.01.2020 16:18

        Hallo Max,

        Ok, wahrscheinlich funktioniert dies prinzipiell.
        Aber mittlerweile unterstützt Google auch Rolladen:

        https://www.googlewatchblog.de/2019/03/smart-home-der-google-3/

        --> 'Ab sofort können auch smarte Jalousien vom Assistenten gesteuert werden – wenn der Hersteller es unterstützt.'

        Wird es hierzu noch eine Anpassung geben, dass diese ohne Umwege hinterlegt sind.
        vgl. auch https://community.innogy.com/frage-ansehen/rollladen-auch-als-solche-in-google-home-einbindenrn

        Viele Grüße
        Patrick
        Patrick
        Mitglied
        Beiträge: 12
        Registriert: 02.03.2018
        Wohnort: Rühen

          01.03.2020 08:17

          Hallo,

          habt ihr euch dem Thema schon angenommen? Wird es hier eine Anpassung geben?

          " Ab sofort können auch smarte Jalousien vom Assistenten gesteuert werden – wenn der Hersteller es unterstützt.
          Der Google Assistant unterstützt seit wenigen Tagen nun auch Blinds – also smarte Jalousien. Da diese doch einen sehr eingeschränkten Funktionsumfang haben, können sie mit dem Google Assistant nun geöffnet, geschlossen oder in verschiedene voreingestellte Modi gebracht werden. Natürlich müssen die Hersteller den Assistenten unterstützen und sich entsprechend für dessen Befehle öffnen – aber das wird gerade im Smart Home-Bereich sicher sehr schnell der Fall sein. "

          Patrick
          Mitglied
          Beiträge: 12
          Registriert: 02.03.2018
          Wohnort: Rühen

            12.04.2020 20:47

            Da dieses Problem auch bei mir besteht wäre ich interessiert ob man nach so langer Zeit ,wo die beiden Anfragen gestellt wurden ,dafür schon ne Lösung gefunden hat?

            MfG

            Chris

            vicipapa@gmx.at
            Mitglied
            Beiträge: 3
            Registriert: 02.04.2020
            Wohnort: Salzburg

              04.06.2020 12:04

              Schade, dass es keine Rückinfo gibt...
              Wird denn diese Funktion noch eingepflegt oder bleibt es beim jetzigen Stand? So würden wir wenigstens wissen ob überhaupt etwas passiert ;)
              Patrick
              Mitglied
              Beiträge: 12
              Registriert: 02.03.2018
              Wohnort: Rühen

                27.08.2020 12:31

                Gibt es schon eine Lösung?
                Patrick
                Mitglied
                Beiträge: 12
                Registriert: 02.03.2018
                Wohnort: Rühen

                  28.08.2020 06:58

                  Hallo, ist da jemand? Über zusätzliche Szenen zu arbeiten scheint mir ein nich tzumutbarer workaround zu sein, zumal Google inzwischen die direkten Befehle unterstützt.

                  Wie ist die Meinung von everhome dazu?
                  Oliver Wüst
                  Mitglied
                  Beiträge: 3
                  Registriert: 03.01.2018
                  Wohnort: Obersulm

                    28.08.2020 07:41

                    Hallo,

                    es wird dazu in der nächsten Portal-Hauptversion Änderungen geben. Einen Zeitpunkt können wir dazu aktuell nicht nennen.

                    MfG
                    Sebastian
                    Sebastian
                    everHome

                      08.02.2021 11:38

                      Hallo,
                      ich stehe momentan vor dem selben Problem. Gibt es hier schon etwas Neues? Wann ist die neue Portal-Hauptversion geplant?
                      Eugen Dück
                      Mitglied
                      Beiträge: 1
                      Registriert: 24.01.2021
                      Wohnort: Oerlinghausen

                        13.04.2021 17:49

                        Guten Tag zusammen,

                        bei mir ist die Rolladensteuerung auch nur über Szenen möglich. In meinen Augen sehr umständlich und nicht wirklich smart. Hier würde mich auch eine Info über eine neue Portal-Hauptversion freuen, so das ich dann auch in der App und auf meinem Google Nest die Rolladen bedienen kann.

                        Grüße
                        René
                        Rene Metternich
                        Mitglied
                        Beiträge: 3
                        Registriert: 30.10.2020
                        Wohnort: Untershausen

                          16.04.2021 14:26

                          Gilt für Alexa auch. Die Rolläden (bei mir Jarolift Funk-Motoren) werden als Szene in Alexa importiert. Das geht zwar, aber die Spracherkennung hakelt manchmal etwas. Besser wäre die Rolläden auch direkt in Alexa als Rolläden-Geräte aufzunehmen. Das soll laut Sebastian auch in der neuen Version kommen.
                          Dirk
                          Mitglied
                          Beiträge: 7
                          Registriert: 16.12.2018
                          Wohnort: Wolfsburg

                            16.05.2021 10:06

                            Gibt es hier noch Rückmeldungen von EverHome direkt? Verdächtig ruhig. Ich hoffe das ich nicht aufs falsche Pferd mit EverHome gesetzt habe. Letztes Update der App ist ja auch schon zwei Jahre her. Wäre sehr schade.
                            Rene Metternich
                            Mitglied
                            Beiträge: 3
                            Registriert: 30.10.2020
                            Wohnort: Untershausen

                              04.06.2021 13:05

                              Schade, hatte mir auch mehr erhofft. Es ist auch gänzlich unbekannt wann endlich das Release 3.0 kommt...oder weiß jemand mehr?
                              Patrick
                              Mitglied
                              Beiträge: 12
                              Registriert: 02.03.2018
                              Wohnort: Rühen

                              Sie müssen eingeloggt sein, um etwas schreiben zu können.